Taste of Data

Wie schmeckt Statistik?

Das Contemporary Food Lab war beim Stadt Land Food Festival in der Markhalle 9! Zu einer Paneldiskussion haben wir Manuela Heider de Jansen (Ernährungsexpertin und Therapeutin), Maurice Maggi (Guerilla Gardener und Autor), Dr. Wilfried Brommert (Journalist und Autor), Joseph Taylor (Infam), Nikolaus von Veltheim (ehemaliges Vorstandsmitglied bei der AGRAVIS Raiffeisen AG)  und Veronica Veneziano von Food Assembly eingeladen und zusammen diskutiert: “How to feed the City”. Während dessen hat uns Vesela Mihaylova ermutigt, Daten mit allen Sinnen zu erfahren. Die Teilnehmer und Zuschauer haben Karotten probiert und sollten wählen, ob ihnen Bio-, Urban Farming- oder Industriemöhren am besten geschmeckt haben - natürlich ohne zu wissen, welche von den Möhren woher kamen. Die Urban Farming Karotte hat sich dabei als der absolute Star entpuppt. Visualisiert wurde dieses Ergebnis anhand drei verschiedener Zylinder (s.u.) und geschmacklich konnte man es als gepressten Karottensaft erfahren: the Taste of Data!

IMG_4825 IMG_4785 IMG_4763 IMG_4757 IMG_4750 IMG_4730 IMG_4710 IMG_4676 taste of data 1 IMG_4624

Kommentare

Lass einen Kommentar

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar abzugeben.